EH181000Ehrennadel in Silber der AUBW 
für unsere langjährig engagierten Aikido-Meister und -Funktionäre 
Gerhard Mai (6.Dan) und Stephan Hopf (4.Dan) 

Beim Sektionslehrgang in Biberach wurde der bei der diesjährigen AUBW-Hauptversammlung einstimmig angenommene Antrag auf Ehrung von Gerhard und Stephan umgesetzt. 

EH181003
Unser 1.Vorsitzender Christoph Bell fasste in seiner Rede die wesentlichen Punkte dafür zusammen und brachte außerdem seine persönliche tiefe Wertschätzung den beiden gegenüber zum Ausdruck:

EH181001Gerhard unterstützt und fördert die Verbreitung des Aikido seit 1989 in verschiedenen Funktionen auf Vereins-, Landes- und Bundesebene. So betreut er seit bereits 30 Jahren das Amt des Schatzmeisters der Abt. Aikido im SVH. Seit 20 Jahren ist er Technischer Leiter des Aikido-Centrum Bachtal. Seit Gründung der Aikido-Union ist er im Amt des Vizepräsidenten und seit 2002 in der Technischen Kommission, deren Leitung er seit 2007 innehat. Seit 2007 ist er auch im Vorstand der Aikido-Union Baden-Württemberg als Technischer Leiter und als ranghöchstem Meister obliegt ihm die maßgebende Lehrtätigkeit. Dieser seit fast 30 Jahren beständige, zeitintensive und ehrenamtliche Einsatz, der oft die Zurückstellung der persönlichen und familiären Interessen fordert, wird vonseiten der Aikido- Union Baden-Württemberg mit der Ehrennadel in Silber anerkannt. 

EH181002Seit Gründung der AUBW in 2002 ist Stephan im Vorstand als Referent für Öffentlichkeitsarbeit tätig. Anfangs entwickelte, programmierte und gestaltete er die AUBW-Homepage und hat seither die immer noch sehr zeit- und arbeitsintensive Aufgabe der Aktualisierung und Aufbereitung aller Informationsschriften zur repräsentativen Darstellung unseres Landesverbandes im Web. Außer diesen Pflichten kommt Stephan auch noch weiteren administrativen Aufgaben nach. Als stellvertretender Sektionsleiter der Aikido-Union im FABW stellt er für uns ein wertvolles Bindeglied zu den Landessportbünden und anderen Aikido-Organisationen dar. Auch in seinem Heimatverein Aikido-Centrum Bachtal war er seit dessen Gründung in 1997 in verschiedenen Vorstands-Positionen tätig und ist seit 2003 dessen Abteilungsleiter und als Haupttrainer. Als eine gebührende Anerkennung seiner Verdienste und seines Einsatzes zur Förderung und Verbreitung des Aikido gibt es auch für ihn die Ehrennadel in Silber

Herzlichen Dank euch beiden!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen