LogoSlowenienTegatna
Rogla/ Slowenien   –   Ein Traum auf 1500 m

Den zweiten DTL der AUD in diesem Jahr richtete unser slowenischer Verein AKTT im Rahmen eines mehrtägigen Lehrgangs im landschaftlich wunderschön gelegenen Rogla aus. Auf die Frage: „Was habt ihr von Rogla mitgenommen bzw. was ist hängengeblieben?“ können wir einstimmig antworten: „mindestens 1 ½ Kilo!!!“. Aber nicht nur die exzellente Verpflegung morgens, mittags und abends mit der leckeren slowenischen Kulinarik und der ausgezeichneten Gastfreundschaft im Hotel Rogla bleibt in Erinnerung. Ebenso die freundschaftliche Geselligkeit und das kompetent lehrreiche aber entspannte Training bei Gerhard Mai (6.Dan) waren absolut erlebenswert. In den drei Tagen unseres Lehrgangs war einiges geboten. Auftakt bot die Prüfung zum Blaugurt unserer Aikidofreunde vom ausrichtenden Verein AKTT, Iztok Levstik und Uroš Krajnc. Beherzt und mit großem Einsatz absolvierten sie das umfangreiche Prüfungsprogramm mit uns allen zusammen über schweißtreibende 1,5 Stunden.  Natürlich hat sich die Anstrengung für die beiden geloht und sie haben bestanden.   

Herzlichen Glückwunsch! 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen